Schrift vergrern

Fotoworkshops - magische Bilder ohne Photoshop

Authentisch Fotografieren lernen - Angebote für alle Fotointeressierte

In regelmäßigen Abständen biete ich zusammen mit verschiedenen Partner in Deutschland Tages-Fotoworkshops an. Diese Workshops sind offen für alle Fotointeressierten und erfordern relativ geringe Vorkenntnisse (siehe Detailbeschreibung). Trotzdem sind sie auch für Fortgeschrittene geeignet.

Wichtig: Die Teilnahme steht jedem Interessierten frei - vollkommen unabhängig davon, mit welcher Fotoausrüstung er fotografiert.

Die Standorte mit regelmäßigen Workshopterminen sind: Schmallenberg-Oberkirchen, Netphen-Hohenroth, Andernach und Erfurt. Grundsätzlich halte ich gerne auch an anderen Orten Fotoworkshops. Dazu ist es allerdings erforderlich, dass ein Veranstalter vor Ort die Organisation übernimmt. Spezielle Angebote habe ich für Fotoclubs und Vereine entwickelt.

Workshopthemen

Grundkurs Kamerabedienung

Wofür sind bloß alle diese Knöpfe? Was sind die wirklich wichtigen Einstellmöglichkeiten moderner Kameras? Wofür brauche ich Blende, Zeit, Autofokusmodi, ISO und Weißabgleich? Wieviel muss ich über Technik wissen, um bessere Bilder aus meiner Kamera heraus zu holen?

Details

Einführung in die Reise- und Landschaftsfotografie

Wie kann ich meine bestehende Ausrüstung kreativ einsetzen, um die optimale Bildwirkung zu erzielen? Wie kann ich einfache Einstellungen der Kamera (wie Brennweite und Blende) kreativ einsetzen? Welche einfachen Tricks gibt es, um Bilder eindrucksvoller werden zu lassen?

Details

Emotionen des Lichts

sehen, gestalten, festhalten: äußeres Licht als Quelle innerer Kraft - In diesem Workshop geht es weniger um die Beherrschung von Technik sondern primär darum, das Sehen neu zu lernen.

Details

Gegenlicht & Co.

Licht ist das wichtigste Gestaltungsmittel in der Fotografie. Insbesonder Gegenlicht gibt den Fotos oft eine besondere Note, aber Gegenlicht ist auch handwerklich besonders anspruchsvoll. Wie bekomme ich Gegenlichtsituationen technisch einfach in den Griff und wie kann ich sie vor allem kreativ nutzen?

Details

Makrofotografie

Die Welt der kleinen Dinge hält eine faszinierende Vielfalt an Motiven bereit. Wie kann ich sie kreativ in eindrucksvollen Fotos wiedergeben? Wie gehe ich mit den speziellen technischen Herausforderungen der Makrofotografie um?

Details

Dämmerungs- und Nachtaufnahmen

"From Dusk Till Dawn" - in der Zeit der Dämmerung und in der Dunkelheit entstehen oft besonders stimmungsvolle Fotos: vom Sonnenuntergang über die "Blaue Stunde" bis zum Sternenhimmel und Innenaufnahmen im Krezenschein. Wie setze ich das wenige Licht ein, um optimal scharfe und rauschfreie Bilder zu bekommen, die die Stimmungen so wiedergeben, wie sie tatsächlich waren?

Details

Einsatz von Kompaktblitzgeräten

Kleine Kompaktblitzgeräte sind in der Reise- und Naturfotografie ein kreatives Werkzeug, um Lichtaktzente zu setzen und das vorhandene Licht zu unterstützen. Wie kann man Blitzgeräte verwenden, um eine vorhandene Stimmung zu unterstützen, statt sie "totzublitzen"?

Details

Portraits unterwegs

Interessante und aussagekräftige Fotos von Menschen mit den einfachen Mitteln der Reisefotografie - vom Aufbau einer Beziehung zwischen Model und Fotograf über die Beherschung der Technik bis zur Gestaltung des Lichts

Details

RAW Fotografie und Konvertierung

Grundlagen der RAW-Konvertierung: Wie optimiere ich meinen Arbeitsprozess, um aus meiner Kamera die optimale Leistung heraus zu holen? Welche Einstellmöglichkeiten in der Software sind wirklich nötig und wie setzt man sie optimal ein? (Grundlagenworkshop, softwareübergreifend)

Details

Workshopwochenende: Wirklich gute Wanderfotos

Wer zu Fuß mit der Kamera in der Natur unterwegs ist, muss mit wenig Technik zurecht kommen. Welche Tricks helfen, um trotzdem in der begrenzten verfügbaren Zeit optimale Fotos zu machen?

Details

Termine, Details und Anmeldung

Klicken Sie einfach in der Terminübersicht in der rechten Spalte auf den Titel oder den Veranstaltungsort, dann erhalten Sie weitere Informationen zu Ablauf und Kosten. Ferner finden Sie Informationen zum Organisator der jeweiligen Veranstaltung und die Möglichkeit zur Anmeldung.

Alle rechts aufgeführten Workshops sind offen für alle Teilnehmer - unabhängig von Umfang oder Marke der Kameraausrüstung. Den Detailinformationen zu den Workshopthemen können Sie entnehmen, welche Vorkenntnisse eventuell hiflreich sind.

ACHTUNG: Für alle Workshops ist eine Voranmeldung erforderlich. Klicken Sie dazu einfach auf den gewünschten Termin.

Angebote für Fotoclubs, Firmen und Vereine

Unabhängig von den öffentlich ausgeschriebenen Terminen können Fotoclubs, Firmen, Vereine oder sonstige Gruppen kürzere oder längere Workshopprogramme individuell buchen.

Neben den oben genannten habe ich noch Kurzseminare zu den folgenden Themen vorbereitet:

  • Fünf Faustregeln fürs Fotografieren - Einsteigerworkshop Bildgestaltung
  • Einkaufsführer für Digitalkameras - Worauf kommt es eigentlich wirklich an?
  • Fotografieren beim Wandern

Gerne schicken wir Ihnen detaillierte Informationen zu. Nach Absprache sind auch diverse weitere Themen möglich.

 

Termine

Emotionen des Lichts
20. August. 2016
57392 Schmallenberg-Oberkirchen, Gasthof Schütte

14.30 - 21.30 Uhr

Emotionen des Lichts
27. August. 2016
57250 Netphen, Forsthaus Hohenroth

10.00 bis 17.00 Uhr

Intensivkurs
21. Oktober. 2016
57392 Schmallenberg-Oberhenneborn

21.10. bis 23.10.2016 (ausgebucht)

Grundkurs Kamerabedienung
30. Oktober. 2016
59846 Sundern, Bildungszentrum Sorpesee

10.00 - 17.00 Uhr

Portraitfotografie
05. November. 2016
57250 Netphen, Forsthaus Hohenroth

10.00 - 17.00 Uhr

Makrofotografie
06. November. 2016
56626 Andernach, Geysir-Zentrum

10.00 - 17.00 Uhr

RAW Konvertierung
26. November. 2016
57392 Schmallenberg-Oberkirchen, Hotel-Gasthof Schütte

14.30 - 21.30 Uhr

Blitzfotografie
21. Januar. 2017
57392 Schmallenberg-Oberkirchen, Gasthof Schütte

14.30 - 21.30 Uhr

Intensivkurs
10. März. 2017
57392 Schmallenberg-Oberhenneborn

10.03. bis 12.03.2017